Spuren

Turinfahrt SMDB Mai 2012

Turin auf den Spuren Don Boscos entdecken…

Spuren

donbosco einladendDie Salesianischen Mitarbeiter Don Boscos laden herzlich zur
Turin
fahrt: 29.05. – 02.06.2012
ein.

Reiseleitung Pater Herbert Müller SDB, Vilsbiburg, und Pater Xaver Berchtold, Marianum Buxheim, begleiten uns und bringen uns die Besonderheiten der Region näher.

Unsere Reise führt uns an den Geburtsort Becchi – Colle Don Bosco nach Castelnuovo, Chieri die Wirkungsstätten Don Boscos in Turin, zum Dom in dem das Turiner Grabtuch aufbewahrt wird und in die Abtei Sacra San Michele. Nach den Besichtigungen werden wir vor allem auch das südländische Flair der Region genießen. Unser Quartier befindet sich bei den Salesianern in Avigliana.

Weiterlesen

donbosco card warhol klein

Don Bosco konkret – Besinnungstag März 2012

donbosco card warhol klein

Einladung zu einem gemeinsamen Besinnungstag am Samstag, dem 31. März 2012

für alle Eltern, Lehrer, Erzieher und Mitarbeiter des Gymnasiums, Mitglieder des Freundeskreises, Salesianischen Mitarbeiter Don Boscos und Freunde Don Boscos!

Marianum und Schulprofil wurzeln in der Mitprägung durch Don Bosco und seiner Pädagogik. Ausgehend vom Jahresthema „Wertschätzung“ wollen wir aus dem Geist Don Boscos[1] Impulse für die Gegenwart schöpfen:

Don Bosco konkret:
Haus, Spielhof, Kirche und Schule

Weiterlesen

Attachments

FrKr-Don-Bosco-Musical-2012 Seite 1

Musical über Don Bosco im Marianum 2012

GANGS OF TURIN – ALL YOU NEED IS LOVE

FrKr-Don-Bosco-Musical-2012 Seite 1

Ein Musical über Don Bosco

Mittwoch, den 02. Mai 2012, im Theatersaal Marianum Buxheim

14:00 Uhr Schülervorstellung • Schüler 3,50 € / Erwachsene 9,50 €

19:30 Uhr Abendvorstellung • Schüler/Studenten 5,00 € / Erw. 9,50 €

In ihrem Musical werden die Studenten von Don Bosco und seinem Werk erzählen: Wie es zur Gründung des Oratoriums kam, mit welchen Ideen Don Bosco seine Gegner austrickste, welche Krisen er durchlitt und wie er den Lebensweg der Jugendlichen prägte. Viele einzelne historische Begegnungen und Wohltaten werden zusammen ein beeindruckendes Bild des großen Heiligen zeichnen, der uns auch in der heutigen Zeit dafür ein Vorbild ist – sich vor allem den jungen Menschen wahrhaft anzunehmen.

Weiterlesen

Attachments

Impuls zum 3. Advent 2011

Impuls zum 3. Advent 2011

Herzen heilen, nicht brechen!

Am vergangenen Adventssonntag wurde ich zum Diakon geweiht und erhielt in der Nachfolge Jesu genau jene Sendung zu den Armen, von der der Prophet Jesaja singt: „Der Geist Gottes hat mich gesandt, damit ich den Armen eine frohe Botschaft bringe und alle heile, deren Herz zerbrochen ist.“ (Jes 61,1) Jesus kam als armes Kind in die Welt. Diesem Kind galten auch zunächst diese Prophetenworte. In der Geburt Jesu wurden sie bereits erfüllt. Doch Jesus hat uns Teilhabe gegeben an dieser seiner Sendung zum „Heilen der zerbrochenen Herzen“.

Was sind aber heute die „Gewänder des Heils“ und der „Mantel der Gerechtigkeit“, von denen Jesaja im gleichen Text sagt, dass Gott sie uns hinhält, um uns festlich zu kleiden? Denken wir an unser weißes Taufkleid. Ich denke dabei natürlich im Moment auch an mein Diakonengewand, die Dalmatik, die ich am vergangen Sonntag angezogen bekommen haben. Diese Gewänder bleiben Zeichen der Zuwendung Gottes. Gott bietet uns an, uns in seine Gewänder zu hüllen. Er verpasst uns keine Zwangsjacken! Er hält uns Gewänder und Mantel hin. Wer mit freiem Willen hineinschlüpft wird auf die je eigene Weise zu einem Heilsträger Gottes; zu einem, der Herzen heilt anstatt sie zu brechen.

Weiterlesen

P. Siegfried Schäffler SDB verstorben

Wer zum Priester Gottes berufen,
sein Ja gesagt hat,
hat keinen Grund zu trauern,
wohl aber fröhlich zu sein.
Don Bosco

Jesus Christus, der auferstandene Herr,
hat unseren lieben Mitbruder
P. Siegfried Schäffler SDB,
Bischöflicher Geistlicher Rat
am 14. November 2011 im Alter von 96 Jahren
zu sich in die ewige Heimat gerufen.

Das Requiem findet statt am Freitag, 18. November 2011 um 11.00 Uhr in der Pfarrkirche in Buxheim. Daran schließt sich die Beisetzung auf dem Friedhof der Gemeinde Buxheim an. Den Totenrosenkranz beten wir am Donnerstag, 17. November 2011 um 17.30 Uhr in der Kartausenkirche Buxheim.

Weiterlesen

Attachments