Nachrichten

Nachrichten aus dem Kloster Buxheim

LIFE GROWS - Online Exerzitien

DBY Webbanner hoch LIFEGROWS dunkel big portrait cutWas mich beGEISTert, bewegt mein Leben!

Pfingstliche Auszeit für die Seele
-> nicht nur für junge Menschen!

Was begeistert mich? Wo wächst und blüht etwas in meinem Leben? Was muss gedüngt oder beschnitten werden? Auf welchem Boden wachse ich? - In den sieben Tagen nach Pfingsten möchten die Online-Exerzitien „LIFE GROWS“ helfen, „beGEISTert“ und tiefer zu leben. Entdecke, was in dir wächst und blüht. Komme mit dir selber, Gott und auf Wunsch mit anderen Menschen ins Gespräch.

Wie funktioniert „LIVE GROWS“?

Kernelemente für diese Online-Exerzitien sind:

  • jeden Morgen gibt es ein Video von ca. 5.-10 Minuten mit einem Tagesimpuls als Einstieg.
  • Du bekommst eine schriftliche Anregung für den Tag, mit auswählbaren Übungen und einer Vorlage für ein kurzes Mittagsgebet.
  • Abends gibt es nochmals ein „Gute-Nacht-Wort“ (ca. 2 Minuten per Video) in der Tradition Don Boscos.

Ergänzend (freiwillig) und zur Vertiefung bieten wir folgendes an:

  • Online Tagesabschluss um 22:00 Uhr gemeinsam mit der salesianischen Mitbrüdergemeinschaft in Würzburg (ca. 15 Minuten).
  • Videoaustausch in einer moderierten Kleingruppe
  • Persönlicher Austausch mit einer im Glauben erfahrenen Person (Exerzitienbegleiter*in) per Email, Telefon oder Videokonferenz. Die Häufigkeit ist jedem selber überlassen.

Weiterlesen...

Sommer, Sonne und mehr – Urlaub bei Don Bosco

Urlaub bei Don Bosco(schon ab Pfingsten möglich!)

Endlich Ferien! Ein tolles Gefühl, wenn die Zeit, auf die man sich das ganze Jahr gefreut hat, dann wirklich anfängt. Suchen Sie noch nach Freizeit- und Ferienangeboten für die Pfingst- oder Sommerferien? Die Salesianer Don Boscos bieten zwischen Eifel und Alpen eine Vielzahl von außergewöhnlichen und spannenden Urlaubsalternativen für Familien, kleinere Gruppen und Alleinreisende an.

Karte Urlaub bei Don BoscoDirekt vor der Haustür und doch weit weg vom (Corona-) Alltag daheim, heißen unsere Ferien- und Gästehäuser, Hotels, Jugendbildungsstätten und -herbergen Sie herzlich willkommen. Zur Ruhe kommen und Auftanken ist hier genauso zu finden wie Abenteuer und Action.

  • Ferien und Freizeit am Chiemsee
  • Urlaub und Auszeit im Vilstal (Ensdorf/Oberpfalz)
  • Ruhe und Kultur in Mainfranken in Gadheim Hotel St. Markushof
  • Städtetrip in die bayerische Metropole München
  • Natur und Kultur erleben im Kloster Benediktbeuern
  • Bayerische Tradition im Ausbildungshotel in Aschau am Inn
  • Don Bosco Jünkerath - Ideal für Familienfreizeiten
  • Sommerurlaub in Klagenfurt am Wörthersee (Österreich)

Jetzt informieren und buchen: www.donbosco.de/urlaub

Weiterlesen...

„Glauben leben und Hoffnung schöpfen

– Österliche Angebote in der Corona Zeit nicht nur für junge Menschen“

Werbung Livestreams Ostern Querformat

Über die Ostertage auf www.facebook.de/donboscoyouthdeutschland gibt es Gebete und Jugend-Gottesdienste als Livestream und andererseits zu allen Festtagen für junge Menschen einen kleinen Videoimpuls.

Eine „Gute Nacht“ täglich um 18:00 Uhr auf unseren Social-Media-Kanälen sowie donbosco.de: https://www.donbosco.de/Aktuelles/Gemeinsam-gegen-Corona/Taegliche-Video-Botschaften-fuer-junge-Menschen.

corabosco

Gemeinsam mit einer größeren Gruppe junger Menschen (insbesondere ehemalige Volunteers) gestalten wir einen Channel auf Instagram insta.bosco sowie die Facebookseite DonBoscoYouthDeutschland:

insta.bosco – Mach mit!

Social Distancing ist das Schlagwort dieser Tage. Um in der aktuellen Situation trotzdem aktiv, vernetzt und im Austausch zu bleiben, wollen wir uns das Potential des Social Media zu eigen machen. In den kommenden Tagen wird deshalb ein Instagram Account (insta.bosco) live gehen. Angelehnt an den Oratoriums-Gedanken, wollen wir Videos, Bilder und Textbeiträge zu verschiedenen Themengebieten posten bzw. reposten: https://www.instagram.com/insta.bosco

Weiterlesen...

Zusammen daheim - Gottesdienst an Ostern und in der Corona-Zeit

Als Christen gehen wir aktuell in dieser herausfordernden Zeit auf Ostern zu - eigentlich das Fest der Auferstehung Jesu und das Fest der Befreiung von allem, was der Entfaltung des Lebens entgegensteht. Gerade weil uns die Corona-Krise momentan in vielen Bereichen unseres Lebens einschränkt und bedroht, ist es umso wichtiger, auf ganz unterschiedliche Weise Ostern als Fest der Befreiung feiern zu können. Deshalb möchten wir Ihnen hier verschiedene Gestaltungsvorschläge mitgeben, wie Sie alleine oder in der Familie das Osterfest begehen und aus dem Glauben Kraft und Hoffnung schöpfen können.

Ostern fällt nicht aus, sondern findet jetzt erst recht statt – aber anders!

Wie aber als Familie Ostern gemeinsam zuhause feiern?

In ihren Praxis-Heften bietet das Referat Ehe & Familie der Diözese Passau gute Anleitungen für kleine Hausgottesdienste mit dem Leitmotiv Osterkerze an. Die Kar- und Ostertage in der Familie gemeinsam zuhause erleben mit einem bunten Leitfaden für Groß und Klein und vielen spannenden Anregungen.

Weiterlesen...

„Offenes Ohr“ Seelsorgeangebot

offenes Ohrfür Buxheim/Buxach in der Corona-Zeit (bis 20. Mai 2020)

Auch wenn persönliche Begegnungen derzeit nicht möglich sind, wollen wir evangelischen und katholischen Seelsorger in Buxheim und Buxach ein offenes Ohr für Sie haben – per Telefon.

Ob Sie über „kleine“ oder „große“ Alltagssorgen dieser besonderen Zeit, über ein Problem, das Ihnen Not macht, reden wollen oder seelsorglich beratende Hilfestellung brauchen, wir schaltet konfessionsverbindend eine Telefonhotline für seelsorgliche Anliegen frei. Unter der Nummer 08331/ 941 46 44 ist ein Seelsorger täglich von 16 Uhr bis 17:30 Uhr erreichbar. Damit möchte wir als Kirche auch in Zeiten der Ausgangsbeschränkung für die Menschen da sein. So sie wollen - bringen wir all Ihre Anliegen gemeinsam in einem kurzen Gebet und Segen vor Gott.

Für dieses telefonische Gesprächsangebot ist - unabhängig von Ihrer Konfession oder Religion – täglich wechselnd ein Seelsorger (P. Xaver Berchtold, Pfr. Ulrich Schineis, P. Erhard Staufer oder P. Michael Stutzig) mit Zeit und Herz für Sie da.

 

=> Ab 20. Mai 2020 haben wir auch weiterhin ein Offenes Ohr für Sie - jedoch nicht über diese spezielle Telofonnummer.

Rufen Sie einfach direkt im jeweiligen Pfarramt an. Außerhalb der Bürozeiten können sie uns gern eine Rückrufbitte hinterlassen.

 

Weiterlesen...

Unterkategorien


 Informationen aus dem Gymnasium Marianum finden Sie unter: www.marianum.info