Brief zum DON BOSCO MAGAZIN 1/2019 (Januar/Februar)

Liebe Freunde Don Boscos und des Marianums,

mit „Motivation“ als Thema unseres Don Bosco Magazins starten wir in das neue Jahr 2019, mit all seinen schönen Momenten, aber auch Herausforderungen. Beispielhaft zeigen wir, wie Jugendliche aus besonders schwierigen Verhältnissen in unserer Einrichtung in Nürnberg begleitet werden. Sie haben in ihrem jungen Leben oft schon tiefe Abgründe und Abstürze erlebt, sei es durch Sucht, Vernachlässigung oder Kriminalität. Eine engagierte Mitarbeiterin legt dar, wie sie und ihre Kolleginnen und Kollegen diese jungen Menschen zu erreichen suchen und woher sie selbst ihre Motivation dafür gewinnen.

Auch für die aus weniger schwierigen Verhältnissen stammenden Jugendlichen, die uns anvertraut sind, ist es nicht einfach, ihren Weg zu gehen. Immer wieder aufs Neue kostet es Kraft, für die nächste Prüfung zu lernen, nach einem Scheitern weiterzumachen, mit seinen eigenen Defiziten umzugehen und seine Stärken herauszuarbeiten.

Mit einem Theaterstück für junge Menschen „Grenzgefühle - Bedürfnisse & Grenzen wahrnehmen ─ Achtsamkeit“ greifen wir dieses Thema beim Don Bosco Fest im Marianum Buxheim auf, das die Fragen und Befindlichkeiten junger Menschen ernst nimmt und sie bestärkt, sich verantwortungsvoll und achtsam zu begegnen. Sie werden ermutigt, „NEIN“ zu sagen in bedrängenden Lebenssituationen, die eigenen Grenzen, Wünsche und Bedürfnisse zu erkennen und zu wahren und die des Anderen zu respektieren. Denn nur wer „Nein“ sagen kann, kann auch „Ja“ sagen. „Ja“ zu sich selbst, seinen Gefühlen und Sehnsüchten, „Ja“ zur Liebe und zum Leben!

Motivation ganz im Sinne der Pädagogik der Vorsorge Don Boscos: „Vergesst niemals die Liebenswürdigkeit im Umgang mit den Jugendlichen; ihr gewinnt die Herzen der Jugendlichen durch Liebe.“ Wir sind bereit und motiviert, die Jugendlichen dabei zu begleiten und ihnen Hilfen aufzuzeigen, wie es auch Don Bosco zu seiner Zeit getan hat! Doch gehen müssen die jungen Menschen ihren Weg ins Leben selbst.

All dies ist auch durch Ihre Unterstützung möglich. Dafür möchte ich mich herzlich bei Ihnen bedanken. Bleiben Sie uns auch 2019 verbunden!

Es grüßt Sie sehr herzlich

P. Erhard Staufer
Direktor und Schulleiter im Marianum Buxheim

 

„Termine/Infos“

Donnerstag 31.1.2019 um 18:00 Uhr im Theatersaal
Theateraufführung „Mein Körper ist mein Freund - Grenzgefühle“ mit Nachbesprechung
für Eltern, Lehrkräfte, Päd. Fachpersonal und Interessierte im Rahmen des Don Bosco Projekttags
Dauer insgesamt ca. 60 Minuten