Katholikentag 2014 findet in Regensburg statt

Regensburger DomNach 30 Jahren wieder Bayern

Der Katholikentag 2014 findet in Regensburg statt. Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken als Ausrichter der Katholikentage nahm am Samstag die Einladung des Regensburger Bischofs Gerhard Ludwig Müller an – aber erst nach einer  lebhaften Debatte. Es ist der erste Katholikentag in Bayern seit 30 Jahren.

Zum dritten Mal Regensburg

Der Katholikentag in Regensburg wird vom 28. Mai bis 1. Juni 2014 stattfinden. Die Bischofsstadt ist damit nach 1849 und 1904 zum dritten Mal Gastgeber eines Katholikentags. Außerdem empfing das bayerische Bistum 1884 in Amberg die Gläubigen zu einem solchen Großtreffen.

Weitere Informationen: