Nachrichten

Nachrichten aus dem Kloster Buxheim

Zu Gast im KLoster Marianum Buxheim

donbosco einladend

Unser neues privates Gästehaus für Einzelbelegung oder Gruppen, vom Pilger bis zum Monteur geht an den Start!

Gast sein hat nicht nur lange Tradition in Klöstern, sondern auch bei Don Boscos

„Wenn Du willst, werde ich ihn für diese Nacht unterbringen, und für morgen wird Gott sorgen“. So sprach Don Boscos Mutter zu ihrem Sohn, als sie in ihrer Küche stehend darüber nachsinnierte, wie man einen 15-jährigen Waisenjungen aus dem Sesia-Tal beherbergen könnte. Es war „das erste Bett des Oratoriums“ im Werk Don Bocos.

Weiterlesen...

Blaubeurenfigur

Tages-Wallfahrt zum Maria Hilf-Fest für alle Altersgruppen am Samstag, 1.6.2013 nach Blaustein, Oberherrlingen, Blaubeuren

Woher stammt der name marianum?

Maria, die Mutter Jesu, steckt hinter der Namensgebung unserer Einrichtung. Und das hat in Buxheim doppelte Tradition: Die der Kartäuser, die vor über 600 Jahren hier ein Kloster zu Ehren Marias gründeten und diejenige Don Boscos, der Maria als „Hilfe der Christen“ verehrte. Alle zwei Jahre verbinden wir das Maria Hilf Fest mit einer Wallfahrt für alle Altersgruppen an einen Maria-Hilf-Wallfahrtsort und weitere interessante Orten, die es zu entdecken gilt.

=> Anmeldeformular MariaHilfWallfahrt

Datei(en) zum Download:
Diese Datei herunterladen (Maria_Hilf_Wallfahrt_2013_Blaustein_Blaubeuren.pdf)Maria_Hilf_Wallfahrt_2013_Blaustein_Blaubeuren.pdf[ ]293 KB2013-04-30 16:08

Weiterlesen...

Salesianische Nachrichten März - April 2013

Liebe Freunde Don Boscos,

wir (Deutschen) sind zwar nicht mehr Papst, aber wir haben einen Papst: Papst Benedikt XVI. hat in einem beispiellosen historischen Akt sein Amt niedergelegt und unterstützt jetzt den Weg der Kirche als „papa emerito“ durch sein Gebet. Für seinen Schritt und für seine Haltung ist ihm hoher Respekt zu zollen und für seine Amtsführung in der Leitung der Kirche ganz herzlich Vergelt’s Gott zu sagen. Das, so glaube ich, tun wir alle miteinander gerne und von Herzen dankbar.

Weiterlesen...

Botschaft des Generalobern zur Wahl des neuen Papstes Franziskus I.

an alle Salesianer Don Boscos und Mitglieder der Don-Bosco-Familie

Ich hatte die Gnade, in dem Augenblick auf dem mit tausenden und abertausenden Leuten, besonders jungen Menschen, gefüllten Petersplatz anwesend zu sein, auf dem wir die so lang erwartete Nachricht hörten:

„Ich verkünde euch die große Freude:

Wir haben einen Papst,

Georg Mario Bergoglio,

der sich den Namen

FRANZISKUS gab

Auch wenn sein Name nicht unter den „papabili“ erwähnt wurde und deswegen Unschlüssigkeit unter denen herrief, die nicht wussten, um wen es sich handelt, ließ die Aufnahmebereitschaft für den neuen Nachfolger Petri nicht auf sich warten. Die Antwort war ein grandioser Applaus, Ausdruck einer großen Freude, die begleitet war von den ersten Rufen: Francesco, Francesco, Francesco …

Weiterlesen...

Don Bosco Schulfest 2013 - Unser Programm

Don Bosco Schulfest 2013

Don Bosco war in seinem pädagogischen und pastoralen Denken und Handeln in vielen Punkten seiner Zeit voraus. Sein klarer Blick auf die Bedürfnisse der Jugendlichen, um die er sich kümmerte, und seine praktische und menschennahe Art führten ihn zu Grundhaltungen, die im II. Vatikanischen Konzil zu Richtlinien kirchlichen Handelns wurden.

Diesen Spuren eines Visionärs und Freundes junger Menschen wollen wir nachgehen und so ihm und seiner bleibenden Aktualität und Bedeutung gerade für heute begegnen.

Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie zum Don Bosco Schulfest begrüßen dürfen!

Weiterlesen: Don Bosco Schulfest 2013

Unterkategorien