Niederlassung der Salesianer Don Boscos in Buxheim

Im Konventgebäude des ehemaligen Kartäuserklosters Maria Saal Buxheim

Gründungsjahr 1926 - Hauspatron: Patrona Bavariae

 

Salesianer Don Boscos - Wer sind wir?

Als zweitgrößte männliche Ordensgemeinschaft der katholischen Kirche zählen die Salesianer Don Boscos gegenwärtig fast 16.500 Patres und Brüder. In ungefähr 1.800 Niederlassungen in zur Zeit etwa 130 Nationen sind sie im Dienst am jungen Menschen tätig. Ihr Ziel ist das glückende Leben junger Menschen, und ihre Grundlage der Glauben an Christus. So verstehen sie ihr Tun bewusst als Evangelisierung. Dies aber meint nicht zuerst oder ausschließlich eine fromme, religiös-erbauliche Unterweisung, sondern bezeichnet jeglichen Einsatz der Christen für das Leben der Menschen und für den Aufbau einer "Zivilisation der Liebe". Indem Christen die Botschaft von Jesus verkünden, wollen sie mithelfen, dass unsere Welt menschlicher wird.

 

Aufgaben der Niederlassung Buxheim:

  • Religionsunterricht und Schulpastoral
  • Pfarrseelsorge
  • Seelsorgsaushilfen
  • Schwesternseelsorge

Die Gemeinschaft der Salesianer Don Boscos in Buxheim

  • P. Erhard Staufer, Direktor, Gymnasiallehrer undSchulseelsorger
  • P. Xaver Berchtold, Mithilfe Seelsorge Pfarreiengemeinschaft Altenstadt, Seelsorgsaushilfen
  • P. Michael Stutzig, Pfarrer in Buxheim
  • P. Johannes Altmann, Schwesternseelsorger Bad Wörishofen
  • P. Josef Jochem, Seelsorger Blindenwerk Pfaffenhausen