Information - Nachrichten aus dem Kloster

Pater Medard Stepanovsky SDB verstorben

Pater Medard Stepanovsky SDB verstorben

Pater Medard Stepanovsky SDB verstorben Das Requiem mit anschließender...

Ehemaliger Direktor P. Herbert Müller verstorben

Ehemaliger Direktor P. Herbert Müller verstorben

  Pater Herbert Müller SDB - ehemaliger Direktor (1972-1981) am...

Bruder Eberhard

Bruder Eberhard "Ebs" Fellner SDB verstorben

"Am Ende unseres Lebens ernten wir die Früchte unserer guten Werke." Don...

Einladung Don Bosco Fest 2016

Einladung Don Bosco Fest 2016

Einladung zum Don Bosco Fest 2016 Dieses Zitat Don Boscos auf der Einladung verkörperte...

Gymnasium Info 2016

Gymnasium Info 2016

Jubliäumswochenende 15.-17.7.2016 90 Jahre Marianum mit großem Ehemaligentreffen am...

„Don Bosco in der Sichtweise einer Frau“ Besinnungstag 2015

„Don Bosco in der Sichtweise einer Frau“ Besinnungstag 2015

„Don Bosco in der Sichtweise einer Frau“ Besinnungstag im Marianum in Buxheim Am...

Don Bosco Geburtstagsfahrt 2015

Don Bosco Geburtstagsfahrt 2015

Gymnasium, Freundeskreis und Don Bosco Familie (SMDB) laden gemeinsam ein „Zum...

  • Pater Medard Stepanovsky SDB verstorben

    Pater Medard Stepanovsky SDB verstorben

  • Ehemaliger Direktor P. Herbert Müller verstorben

    Ehemaliger Direktor P. Herbert Müller verstorben

  • Bruder Eberhard

    Bruder Eberhard "Ebs" Fellner SDB verstorben

  • Einladung Don Bosco Fest 2016

    Einladung Don Bosco Fest 2016

  • Gymnasium Info 2016

    Gymnasium Info 2016

  • „Don Bosco in der Sichtweise einer Frau“ Besinnungstag 2015

    „Don Bosco in der Sichtweise einer Frau“ Besinnungstag 2015

  • Don Bosco Geburtstagsfahrt 2015

    Don Bosco Geburtstagsfahrt 2015

Nachrichten

Nachrichten aus dem Kloster Buxheim

„Im Schatten des Feigenbaums“

Leben im heutigen Palästina - Kraft und Hoffnung suchen

Lesung und Gespräch mit Sumaya Farhat-Naser
am 7. November 2014
im Theatersaal Gymnasium Marianum Buxheim

Schülervortrag für 9.-12. Klassen 11.20 – 12.50 Uhr

Öffentliche Abendveranstaltung 19.30 Uhr

Unser Land wird uns systematisch weggenommen«: Ihre politisch brisante Aussage über den israelischen Landraub im palästinensischen Westjordanland belegt Sumaya Farhat-Naser in ihrem neuen vierten Buch "Im Schatten des Feigenbaumes" überzeugend. Der Feigenbaum, der diesem Buch den Titel gegeben hat, sei »ein Zeichen für Frieden, Sicherheit und Lebensglück«, schreibt Sumaya Farhat-Naser. Hoffnungsvolle Gefühle durchdringen das Tagebuch dieser starken und couragierten Frau, obwohl es ein trauriges Kapitel der Entrechtung und Enteignung der Palästinenser in ihrer Heimat protokolliert.

Weiterlesen...

Unterkategorien