Information - Nachrichten aus dem Kloster

Don Bosco Magazin Brief November/Dezember 2018

Don Bosco Magazin Brief November/Dezember 2018

Liebe Freunde Don Boscos und des Marianums, Yegor lacht gerne. Der 22-Jährige gehört...

Don Bosco Magazin Brief September/Oktober 2018

Don Bosco Magazin Brief September/Oktober 2018

Liebe Freunde Don Boscos und des Marianums, ab der Ausgabe September 2018 des Don Bosco Magazins...

Einladung zur offiziellen Einführung des Direktors

Einladung zur offiziellen Einführung des Direktors

Zum 15. August 2018 wurde P. Erhard Staufer SDB zusätzlich zum Amt des Schulleiters am...

Don Bosco Magazin Brief Juli/August 2018

Don Bosco Magazin Brief Juli/August 2018

Liebe Freunde Don Boscos und des Marianums, das Bild deutet eine Veränderung im Marianum...

Maria Hilf Fest 2018 mit Lichterprozession in Buxheim

Maria Hilf Fest 2018 mit Lichterprozession in Buxheim

Maria Hilf Fest mit Lichterprozession in Buxheim „Unter deinen Schutz und Schirm...

Theater: “Sophie Scholl – Innere Bilder”

Theater: “Sophie Scholl – Innere Bilder”

“Sophie Scholl – Innere Bilder”  „Um in dieser Zeit zu bestehen...

Besinnungstag am 10. März 2018: Ich stehe an der Tür und klopfe an…

Besinnungstag am 10. März 2018: Ich stehe an der Tür und klopfe an…

Einladung zum Besinnungstag am 10. März 2018 im Marianum Buxheim Ich stehe an der Tür...

  • Don Bosco Magazin Brief November/Dezember 2018

    Don Bosco Magazin Brief November/Dezember 2018

  • Don Bosco Magazin Brief September/Oktober 2018

    Don Bosco Magazin Brief September/Oktober 2018

  • Einladung zur offiziellen Einführung des Direktors

    Einladung zur offiziellen Einführung des Direktors

  • Don Bosco Magazin Brief Juli/August 2018

    Don Bosco Magazin Brief Juli/August 2018

  • Maria Hilf Fest 2018 mit Lichterprozession in Buxheim

    Maria Hilf Fest 2018 mit Lichterprozession in Buxheim

  • Theater: “Sophie Scholl – Innere Bilder”

    Theater: “Sophie Scholl – Innere Bilder”

  • Besinnungstag am 10. März 2018: Ich stehe an der Tür und klopfe an…

    Besinnungstag am 10. März 2018: Ich stehe an der Tür und klopfe an…

Nachrichten

Nachrichten aus dem Kloster Buxheim

EBS Fellner"Am Ende unseres Lebens
ernten wir
die Früchte
unserer guten Werke."

Don Bosco

 

Bruder Eberhard "Ebs" Fellner SDB verstorben

Der ehemalige Erzieher im Internat und Tagesheim am Marianum ist am 01.03.2016 in Nürnberg im Alter von nur 56 Jahren seinem Krebsleiden erlegen, von dem er erst seit einigen Wochen wusste.

Der Auferstehungsgottesdienst mit anschließender Beerdigung findet am Montag den 07. März 2011 um 11.00 Uhr in der Pfarrkirche in Buxheim statt!

Er nahm seine Situation geduldig an, trug sie im Glauben und war auf den Tod vorbereitet. Wir bitten um das Gebet für Ihn, der als Erzieher für junge Menschen auch in Buxheim mit großem Einsatz da war und geschätzt wurde.

Datei(en) zum Download:
Diese Datei herunterladen (Fellner Eberhard-Totenbrief.pdf)Fellner Eberhard-Totenbrief.pdf[ ]125 KB2016-03-03 20:18

Weiterlesen...

Unterkategorien

Nachrichten aus dem Gymnasium

Nachrichten

Gymnasium Marianum Buxheim bei Memmingen - Gymnasium mit Tagesheim des Schulwerks der Diözese Augsburg
  •       Liebe Musikfreunde! Zu unserem Weihnachtskonzert des Marianums Buxheim einladen wir herzlich ein:   Mittwoch, 19.12.2018 St. Martin Memmingen   Beginn 19 Uhr Der Eintritt ist frei.

  • DIE PREISTRÄGERIN DES VORLESEWETTBEWERBS 2018 Johanna Kureck (6a) heißt die diesjährige Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs. Johanna wird das Marianum auf Kreisebene vertreten. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der nächsten Runde!   Ein herzliches Dankeschön auch dem Elternbeirat, der wie jedes Jahr die Anschaffung der Buchpreise großzügig unterstützt hat!

  • Einsatz für Straßenkinder und ehemalige Kindersoldaten Mit Spendenaktionen unterstützen wir im Marianum Bruder Lothar Wagner SDB in seinem Einsatz für Lebenschancen von Kindern und Jugendlichen. Mit einem kurzen Newsletter berichtet er über den aktuellen Stand seiner Arbeit. Br. Lothar Wagner (Dipl. Theologe) stammt aus Aach bei Trier und gehört zu Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos. Er leitete sehr lange das Zentrum für Straßenkinder „Don Bosco Fambul“ in Freetown in Sierra Leone, einem der ärmsten Länder der Welt. Dort kämpfte er gegen Kinderhandel und Korruption. Auch im Kampf gegen Ebola hat er sich sehr engagiert. Momentan ist er im Kinderschutzzentrum der Salesianer in Südsudan (Land in Nordafrika) eingesetzt.